Willkommen

im Parc Dunant.

Leben in Essen Rüttenscheid,
familiär und urban,
zuhause sein im Parc Dunant,
dem neuen Quartier in Essen Rüttenscheid,
einer Adresse, die Besonderes verspricht,
die willkommen heißt und Heimat bietet,
in zeitlos moderner Architektur,
individuell gestaltet und qualitätvoll im Detail,

Willkommen unter Nachbarn,
willkommen im Parc Dunant.

Rüttenscheid

ein Lebensgefühl.

Essen, Teil der modernen Wirtschaftsmetropole, eine Stadt mit großer Geschichte und wachsender Dynamik, Rüttenscheid, ein lebendiger Stadtteil, geprägt von Kultur, Kunst und Natur.
Einkaufen auf der Rüttenscheider Straße, liebevoll „Rü“ genannt – leben am Puls der Zeit.
Urban und zentral.

Quartier

im Quartier.

Ein besonderer Ort

Der PARC DUNANT, ein Quartier mit anspruchsvoller städtebaulicher Struktur und ausgeprägter Freiraumgestaltung, spannungsvollen Plätzen, einem zentralen Boulevard und privaten Innenhöfen,
ein Ort zum Verweilen und Begegnen, Heimat und Zuhause,
der PARC DUNANT, das neue Quartier in Essen Rüttenscheid.

Die Adresse

für Ihr neues Zuhause.

Der Henri-Dunant-Platz

Ein Auftakt nach Maß, die Adresse des PARC DUNANT,
Geste der Begrüßung, ein Ort des Willkommens, einladend und lebendig, ankommen und zuhause sein. Der
Henri-Dunant-Platz, ein Platz, der Identität stiftet.

Sich begegnen

und Nachbarschaft leben.

Die lebendige Mitte im Parc Dunant

Der Boulevard, Herzstück des Quartiers, ein lebendiger Ort der Begegnung und des Verweilens.
Eingebunden in eine anspruchsvolle und anregende Freiraumgestaltung, im Wechsel von Räumen und Plätzen, spannungsvoll miteinander verbunden. Ein Boulevard, Gemeinschaft zu erleben.

Urbaner Freiraum

für eine moderne Mobilität.

Mit dem Fahrrad in die Stadt

Mit dem Fahrrad in die Stadt
Das Rommenhöller Gleis, heute ehemalige Gleisanlage,
zukünftig neue Mobilitätsachse für Fußgänger und Fahrradfahrer, ein Erlebnisraum unmittelbar am PARC DUNANT gelegen, begleitet im Rhythmus von Architektur und Grünanlagen,
Das Rommenhöller Gleis, ein nachhaltiger Beitrag zur Mobilität und eine besondere Qualität für das Quartier.

Miteinander

das Quartier leben.

Sich Zuhause fühlen

Die halböffentlichen Erschließungswege, Blickachsen im Quartier, quer zum Boulevard, offen und weiträumig, Verbindungswege zwischen Henri-Dunant-Straße und Boulevard,
halböffentliche Grünflächen vis à vis von privaten Gärten, eingebunden in eine lebendige Freiraumgestaltung Adresse ihres privaten Hauseingangs und Ort nachbarschaftlicher Begegnung.

Place Privee

Mit Freunden genießen.

Ein Miteinander von Innen und Außen

Die Innenhöfe, Orte des Rückzugs, für Nachbarn und Freunde,
mit privaten Gärten oder Loggien, zum entspannen und genießen, mit Spielflächen für Kinder, Zugänge vom Innenhof, hell und offen, mit hohen Räumen und großzügigen Durchblicken, Wohnungen, die sich dem Grün mit privater Atmosphäre und besonderer Gestaltung zuwenden.

Qualität

bis ins Detail.

Im Design eines zeitlos modernen Bauens

Die Architektur des Quartiers, klassisch und modern,
klar gegliedert in ihren Kubaturen und ruhig strukturiert in ihren Fassaden, Material, Textur und Farben zurückhaltend aufeinander abgestimmt und detailreich ausgestaltet. Die Architektur des PARC DUNANT, mit Anspruch an Qualität in Form und Funktion.

Perspektiven

zum Wohlfühlen.

Wohnen im und mit dem Quartier

Sich wohlfühlen in der eigenen Wohnung, Ausblicke genießen und dem Spiel von Licht und Schatten folgen, privat sein in den eigenen vier Wänden und dem Leben im Quartier folgen,
innen und außen als Einheit zu erleben, aus dem Wohnraum oder auf der Loggia.
Wohnen und leben im PARC DUNANT.

Henri

Jean Henri Dunant

Der Humanist.

Der Namensgeber des Parc Dunant

Henri Dunant, geboren 1828 in Genf und gestorben 1910 in Heiden,
Wegbereiter einer christlich motivierten institutionalisierten Nächstenliebe, Mitbegründer des Internationalen Roten Kreuzes und erster Friedensnobelpreisträger gemeinsam mit Frédéric Passy.

Mit allen Sinnen

das Quartier erleben.

Mehr als Wohnen

Sich Zeit nehmen für einen Spaziergang auf dem Boulevard, verweilen, beobachten und entspannen.
Dem Klang der Stimmen folgen, Platz nehmen im Grünen, sich am Glitzern des Wasserspiels erfreuen und das leise Rascheln der Blätter hören, Kindern beim Spielen zusehen. Genießen Sie den PARC DUNANT.

Raum

und Licht erleben.

Wenn es Abend wird …

Ein Quartier mit einzigartiger Lichtgestaltung, für ein Raumerlebnis am Tag und am Abend.
Die Atmosphäre genießen an Orten des Verweilens und Wegen der Begegnung, durch lichtgebende Elemente. Lichtimpulse als Akzente in der Nacht, spannungsvoll und vielfältig.
Den Tag ausklingen lassen, zur Ruhe kommen und die Stimmung des Abends erleben.